Ausbildungsweg - Konkrete Arbeitserfahrung

Mein professioneller background

AUSBILDUNG:

  • Systemische Supervisorin Coach und Organisationsentwicklerin - DGSv - Sigmund Freud Universtität Wien, Istob Managment Akkademie

  • Systemische Beraterin für die Arbeit mit Einzelpersonen, Paaren und Familien in pädagogischen und sozialen Arbeitsfeldern"  - Andrea Wild und Stefan Dippold

  • Leiten-entwickeln-managensystemisches Management in Teams und Organisationen , Arbeitsgemeinschaft für Gruppe und Bildung Österreich - Mag.a Margit Kühne Eisendle

  • Diplomierte Sozialpädagogin

  • diverse Fortbildungen in Bereich Netzwerkarbeit, Moderation von Netzwerken, Aufsuchende Familienarbeit, begleiteter Umgang, Pflegefamilien, Spielpädagogik etc.

KONKRETE ARBEITSERFAHRUNG:

  • Freiberufliche Supervisorin und Coach: Begleitung diverser Betriebe, Familienbetriebe und Verbände in Entwicklung und Schwerpunktorientierung.
    Coaching von Führungskräften in Betrieben und in Organisationen des dritten Sektors.
  • 3 Jahre aufsuchende Familienarbeit und Besuchsbegleitung in den ambulanten Diensten des Südtiroler Kinderdorfes in Brixen
  • Geschäftsführung des Jugenddienstes Unterland, Neumarkt
  • Lehrkraft an der Landesberufsschule für Sozialberufe Hannah Arendt, Bozen
  • Seit 2010 Referentin für diverse Projekte mit Schulklassen und Fortbildungen für Eltern- Kind-Zentren und ähnlichen Einrichtungen
  • Seit 2008 Kursreferentin im Bildungshaus Haus der Familie Lichtenstern, Ritten Südtirol
  • Über 15 Jahre praktische Erfahrung in ehrenamtlicher Tätigkeit mit Gruppen in diversen Kinder- und Jugendverbänden Südtirols
  • Selbst Kind und Schwester und Patin und Tante.... das eigene Leben birgt immer auch Erfahrungsmöglichkeiten